Eigene Fütterung und Aufzucht

Naturnahe Tierhaltung - Garant für gesunde Tiere


Unser Bestreben ist, Fleisch zu erzeugen, dass man wieder mit Appetit und gutem Gewissen essen kann. Auf unserem landwirtschaftlichen Familienbetrieb erfolgt die Fütterung der Schweine und Rinder durch uns selbst. Die Rinderaufzucht beginnt ab der Geburt der Kälbchen aus der eigenen Mutterkuhherde. Die Ferkel beziehen wir von einem ausgewählten Ferkelzüchter. Die anschließende Schweinemast erfolgt in einem modernen Schweinestall wo den Tieren eine abwechslungsreiche Beschäftigung an Spiel u. Knabberspaß geboten wird. Klassische Musik und das Versprühen von ätherischen Ölen mit einem speziellen Duftstoff soll den Schweinen ein „stressfreies“ Aufwachsen gewährleisten.

 

Mehr Information zum neuen Schweinestall

 

 

Zertifiziert nach der Initiative "Tierwohl"

 

Seit 8. Februar 2018 sind wir nun endlich auch nach der Initiative "Tierwohl" zertifiziert. Die Initiative Tierwohl hat in Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Wirtschaft messbare Tierwohlkriterien entwickelt, die über gesetzliche Regelungen hinausgehen und eine Erweiterung der in Deutschland anerkannten Qualitätssicherungssysteme darstellen.

 

Jährlich finden unangemeldete Kontrollen über die Einhaltung der Zertifizierungskritieren statt.

 

Mehr Information zum Thema "Tierwohl"

 

 

Tiermehl und Gentechnik sind kein Thema für uns! Wir füttern seit Jahrzehnten nur eigenes, selbst angebautes Getreide, Gras, Mais, Heu und Futtermittel ohne jegliche Zusätze.

 

Im Jahre 2006 erfolgte eine Umstellung der Rinderrasse auf das „Blonde d´Aquitain-Rind". Diese Rasse ist seit jeher für ihr feinfaseriges Fleisch bekannt. Trotz eines geringen Anteils am Oberflächenfett ist die innermuskuläre Fetteinlagerung sehr gut, welche zu einer besonderen Zartheit und Schmackhaftigkeit des Fleisches führt. Machen Sie sich doch selbst einmal ein Bild von dieser spezialisierten Rinderrasse zur Qualitätsfleischerzeugung hier auf dem Bauernhof oder probieren einmal einen gut abgehangenen Rinderbraten. Sie schmecken den Unterschied.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Landhof Kömpel Der Bauernladen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt